0 0,00 €

You have no items in your shopping cart.

Sliced Summer black Truffle - "Italiana Tartufi" Zoom

Schwarze geriebene Sommertrüffel „Italiana Tartufi“

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Beschreibung:  geriebener italienischer Sommertrüffel
Inhalt: 180 g / 80 g
Haltbarkeit:  5 Jahre
Aufbewahrung: Kühl und trocken lagern
Hervorragend zu: ideal zum Aperitiv, für die Anrichtung von Pasta mit Trüffeln und hervorragend zum Fleischbraten (insbesondere Lamm, Schwein, Pute)


Artikelnummer: ITNATSLICTRUFF

Verfügbarkeit: Lieferbar

22,00 €
22,00 €
Artikelbeschreibung

    Details

    Hintergund zu Trüffel-Sorten:
     
    Wertvoller Weißer Trüffel

    Mit dem wissenschaftlichen Namen Tuber Magnatum Pico, ist dies der Trüffel par excellence. Er ist auch als Alba-Trüffel bekannt oder als Piemont Trüffel (Montferrat und Langhe) und er ist weit verbreitet in dieser Region. Aber er kann auch in Zentralitalien gefunden werden (Umbrien, Marken, Toskaa, Emilia Romagna, Toskana, Abruzzen und Molise). Alba hat ihm den Namen gegeben.

    Der Weiße Trüffel hat eine runde, irregular Form, mit EInbuchten. Die Oberfläche ist glatt und leicht samtig.Die Farben reichen von blassem Ocker bis zu dunklem Creme oder Grün.  Das Fleisch ist unmissverständlich weiß und grau-gelb mit leichten weißen Venen. Sein angenehmes Aroma unterscheidet sich von dem knoblauchähnlichen Geruch anderer Trüffel-Arten.

    Weißer Trüffel lebt in Symbiose mit Eichen, Zitronenbäumen, Pappeln und Weiden und wird selten in der Nähe anderer Trüffel gefunden.  

    Um zu wachsen und zu gedeihen braucht der Weiße Trüffel besonderen Boden und besondere klimatische Bedingungen: Der Boden muss fast das ganze Jahr über weich und feucht sein, reich an Kalzium und eine gute Belüftung haben. Diese Bodenarten sind rar und es sind diese Umwelt-Faktoren, die erklären, warum der weiße Trüffel so schwer zu finden und so begehrt ist.

    Weißer Trüffel wird zwischen September und Dezember geerntet.

     
     
    Wertvoller Schwarzer Trüffel (Norcia)
     

    Er hat den wissenschaftlichen Namen Tuber Melaosporum Vitt, und ist auch als Norcia oder Spoleto Trüffel bekannt, oder als Perigord-Trüffel bei den Franzosen.

    Der schwarze Trüffel hat eine relativ reguläre Oberfläche mit vieleckigen Warzen. Die schwarz-braune äußere Farbe wird rostig-rot, wenn man daran reibt. Das Fleisch hat eine helle Farbe. Der Geruch ist intensiv, aromatisch und fruchtig.

    Der schwarze Trüffel wächst in hügeligen und bergigen Gegenden in Symbiose mit Haselnuss-Bäumen, Steineichen und Englischen Eichen. Er gilt als einer der wertvollsten Trüffel nach dem Weißen Trüffel. Er ist ein Star der internationalen Küche.  

    Die Ernte des Tuber Melaosporum Vitt –schwarzen Trüffel ist zwischen Dezember und März.

    Wo immer Schwarzer Trüffel gefunden wird ist die Vegetation rar. 
     
     
    Schwarzer Sommer-Trüffel (Scorzone)
     
    Mit dem wissenschaftlichen Namen Tuber Aestivum Vitt kann der Schwarze Sommer-Trüffel eine stattliche Größe erreichen und ähnelt dem schwarzen Trüffel aus Norcia.

    Die Oberfläche hat dunkelbraune pyramiden-förmige Warzen. Aber wenn das Fleisch geschnitten wird, wird es nicht dunkel oder rost-rot, sondern eher dunkelgelb. Schwarzer Sommer-Trüffel wächst sowohl in sandigem Boden als auch in Blätterwälder und Pinienhainen. Es wird unter anderem in der Herstellung von Wurst und von Saucen verwendet.

    Der Schwarze Sommer-Trüffel wird zwischen Mai und Dezember geerntet.

Product's Review

    Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

    Only registered users can write reviews. Please, log in or register

CMS tab